Alle Jahre wieder ….

…lädt der Frauenchor am 2. Sonntag im Advent zum jährlichen Adventskaffee ein.

frauenchor

Vergangenen Sonntag war es soweit: Chorleiterin Regine Saus begrüßte alle Freunde und Förderer des Chores, ludt herzlich zu Kaffee und Kuchen ein. Der Frauenchor und auch Mischen not impossible verwöhnten die Zuhörer – trotz deutlicher Krankheitswelle – mit weltlichen und weihnachtlichen Liedern! Und auch das Publikum sang bei den bekannten Weihnachtsliedern mit.

Alles in allem war dies ein sehr schöner Jahresabschluss für den Frauenchor, dem nur noch die interne Weihnachtsfeier am kommenden Mittwoch folgt.

mischen

Wir wünschen Ihnen noch eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Die Proben beginnen vorraussichtlich am 11. Januar 2017 zu gewohnter Zeit!

Herzliche Einladung!

Am Sonntag, den 04.12.2017 findet traditionell unser „Advent-Kaffee“ für Freunde und Förderer unseres Chores statt. Ab 15.00 Uhr will der  Frauenchor Sie mit weltlichen und adventlichen Liedern zu Kaffee und Kuchen auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen.

Fühlen Sie sich herzlich dazu eingeladen, dem Chor zuzuhören und einige besinnliche Stunden mit uns zu verbringen!

 

dscf1271

Jubilar-Ehrung 2017

Da der Chor dieses Jahr 40 Jahre besteht, und wir noch immer 3 Gründungsmitglieder in unseren Reihen haben, wurden diese auf der jährlichen Jubilar-Ehrung des Sängerkreises Neuss am 11.11.2017 im Rheinischen Landestheater geehrt.

jubilarehrung

Herzlichen Glückwunsch an Ulrike Möller, Helmi Paulussen und Hannelore Haake! Wir hoffen, dass ihr uns auch weiterhin noch lange tatkräftig mit euren Stimmen aber auch mit euch als Charakteren unterstützt!

“ Wir sind ein Frauenchor! Ja, Frauenchor!“

dsc_0028

 

So ertönte es am 30.10.2016 laut aus der Karl-Justen-Halle in Bedburdyck  als Auftakt eines Festkonzertes. Bedburdyck hatte etwas zu feiern, 40 Jahre Frauenchor! Und zu diesem stand ein Konzert auf dem Programm.  Doch dies sollte etwas anders sein, als so mancher Zuhörer vielleicht erwartete.

dsc_0003

Der Frauenchor beschloss, die Konzertbesucher mit auf eine Reise durch die Zeit zu nehmen, beruhend auf 40 Jahren, auf die der Chor nun bereits zurücksehen kann!

dsc_1118

 

Margarete Kranz leitete durch das Programm, trug Hintergrundinformationen vor und half den Zuhörern, die Texte zu verstehen. Denn diese erzählten von diversen Chorleitern, besonderen Anlässen und Ausflügen. Doch nicht nur das: Durch  liebevoll gestaltete Showeinlagen, die allesamt etwas mit dem Chorleben zu tun hatten, wurde das kurzweilige Programm aufgelockert: Nonnen, die mit Kerzen  tanzten, eine „Boygroup“ , die in Form von Fußpuppen auftrat, Handpuppen und eine Trommelgruppe um Ulrike Roosen bereicherten das Programm.

dsc_0077

Fußpuppen: „The Socks“

dsc_0007 dsc_0094

Nicht fehlen in der Chorgeschichte durfte natürlich auch „Mischen not impossible“, das gemischte Ensemble des Frauenchores. Sie sangen, zusammen mit anderen Stücken, dem Frauenchor ein Ständchen, denn eins durfte natürlich nicht vergessen werden zu sagen:

 

Happy Birthday und auf viele weitere Jahre Frauenchor Bedburdyck!

dsc_1064-chorkleidung

Verschiedene Chorkleidungen des Frauenchores

dsc_0091

dsc_0041

dsc_0023

Lichtertanz

dsc_0011

dsc_1124

Chorleiterin Regine Saus

WIR SIND NICHT ALT….

chor-plakat_web

40 Jahre Frauenchor – Das muss gefeiert werden…

…Und wie könnte dies besser getan werden, als durch eine Chorfahrt?! Nach reiflicher Planung durch unsere Vorsitzenden Ulrike Möller und Annette Jaspers war es dann vom 09.-11. Juli soweit: Ein Bus voll gut gelaunter Frauen machte sich in strahlendem Sonnenschein auf, ins 6 Stunden entfernte Straßburg.straß

IMG_5441Dort warteten einige Programmpunkte auf uns: Eine Bötchentour auf der Ill, eine Stadtrundführung, aber auch Zeit zur freien Erkundung der Stadt durfte natürlich nicht zu kurz kommen! So wanderten und fuhren wir durch Straßburg, besichtigten das Münster und andere Sehenswürdigkeiten, erfuhren viel über die Hintergründe und Entwicklung der Stadt- ein rundum gelungenes Programm.

Frauenchor auf Reisen

Frauenchor auf Reisen

IMG_5423Abgerundet wurde alles durch liebevoll ausgesuchte Lokale für gemeinsames Abendessen, wo typische Spezialitäten des Elsaß natürlich nicht fehlen durften. Und als ob wir es gewusst hatten, wurden wir nachts mit einer Lichtshow der besonderen Art, projeziert auf das Münster, überrascht – dieser Eindruck war mit Sicherheit einzigartig und blieb noch lange in unseren Köpfen!

IMG_5476

 

Sonntag ging es dann – mit einem Zwischenstopp in Speyer zurück nach Bedburdyck. Und, wie sollte es anders sein, es wurde gesungen, gelacht und ……….die nächste Chorfahrt steht wohl auch schon zur Planung……..

 

Seite 1 von 1112345...10...Letzte »